Der März stand ganz im Zeichen der Quality-Time, da ich den kompletten Monat zuhause bei meinen Lieben verbracht habe. Auch wenn ich natürlich gerne in meiner WG lebe, war das super schön und hat mir total gut getan. Natürlich war ich nur auf Achse und ständig irgendwo anders unterwegs, aber das muss natürlich auch sein.

Beitrag ansehen