Instagram

Monatsrückblick #3 März

Der März stand ganz im Zeichen der Quality-Time, da ich den kompletten Monat zuhause bei meinen Lieben verbracht habe. Auch wenn ich natürlich gerne in meiner WG lebe, war das super schön und hat mir total gut getan. Natürlich war ich nur auf Achse und ständig irgendwo anders unterwegs, aber das muss natürlich auch sein.

Gemacht

Wie schon gesagt, war ich den kompletten März viel unterwegs und natürlich auch beschäftigt, da ich zweimal die Woche arbeiten gegangen bin. Highlight war natürlich die Teilnahme am Galeria Kaufhof Blogger Contest, in den ich sehr viel Zeit investiert habe, oder aber der Douglas Beauty salon in der vergangenen Woche. Neben diversen Blogevents habe ich die Zeit aber auch genutzt, um alte Freunde zu treffen oder Zeit mit meinem Freund zu verbringen. Ich hatte zwar volles Programm, aber das war richtig schön! Leider habe ich beim Galeria Kaufhof Contest „nur“ den zweiten Platz gemacht, aber ich habe mich dennoch sehr über eure tolle Unterstützung gefreut!

Lieblingsstücke

Auch in diesem Monat durften wieder einige echte Lieblingsstücke bei mir einziehen. Beim Galeria Kaufhof haben wir vier Finalistinnen einen Gutschein gewonnen, wovon ich mir diese wunderschöne Bomberjacke von Someday. von meiner eigenen Verkaufsfläche und einen kleinen Shopper von Tommy Hilfiger ausgesucht. Ich finde sie einfach wunderschön. Ansonsten habe ich natürlich noch bei der Glamour Shopping Week zugeschlagen und mir ein paar Sachen für die Wohnung und für meine Frühlingsgaderobe gekauft.

Monatsrückblick #3 März

Beliebtester Beitrag

Apropos Glamour Shopping Week: Der Beitrag zur Glamour Shopping Week war auch tatsächlich der beliebteste Beitrag im März, obwohl ich ihn erst in der letzten Woche gepostet habe – Wow!  Also wenn ihr noch auf der Suche nach Schnäppchen seid: Schaut unbedingt einmal vorbei.

Monatsrückblick #3 März

Liebstes Zitat

Always do, what you are afraid to do.

Geplant

Heute beginnt mein neues Semester, deshalb steht vor allem erst einmal die Semesterplanung und Orientierung auf dem Plan. Ich bin gespannt, wie es dieses Jahr mit dem Zeitmanagement passt und wie ich alles unter einen Hut bekommen werde. Es bleibt also spannend!


Was ist bei Euch so im März passiert? Was habt ihr bislang geplant?

*Dieser Post enthält Affiliate Links
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply
    Kathi
    4. April 2017 at 14:39

    Ach schade, dass du nur den zweiten Platz belegen konntest :( Aber du hast dir auf jeden Fall was schönes als Belohnung ausgesucht.
    Ich wünsche dir einen guten Start ins neue Semester Liebes!
    Liebst Kathi
    http://www.meetthehappygirl.com

  • Reply
    Saskia
    4. April 2017 at 19:23

    Ein toller Rückblick. Ich war an dem Samstag zufällig in Oberhausen zum Kleiderkauf :)

  • Leave a Reply