Beauty

Meine Beauty Routine mit Bioderma

Puh, meine letzte Beautyroutine ist schon eine längere Zeit her – Da wird es mal Zeit für ein kleines Update. Ich habe generell eine schwierige Haut, die sehr viel Pflege bedarf. Seit einigen Jahren setze ich bei meiner Beautyroutine auf die Marke Bioderma, genauer genommen auf das Mizellenwasser aus der Sébium Reihe. Jetzt konnte ich meine Hautpflege noch mit einigen Bioderma-Produkten erweitern.

Die richtige Hautpflege

Früher habe ich mir nicht viel aus der richtigen Hautpflege gemacht, vielleicht habe ich mich abends einmal abgeschminkt, im Winter vielleicht ab und an eingecremt. Früher hat meine Haut es mir verziehen, mit der Zeit wurde es dann aber doch etwas schwieriger. Meine Haut fällt wohl unter die Kategorie Mischhaut, da sie vor allem in der T-Zone sehr fettig und an den Wangen schnell trocken ist. Da ist es gar nicht so einfach die richtige Pflege zu finden. Mittlerweile habe ich meine Haut aber ganz gut im Griff und achte darauf, meine Haut morgens und abends ordentlich zu pflegen. Vergesse ich es doch einmal oder habe keine Lust merke ich gleich, dass meine Haut doch wieder schlechter wird. Ihr merkt: Die richtige Hautpflege ist bei mir definitiv ganz wichtig.

Meine Beauty Routine mit Bioderma

Meine Pflegeprodukte

Bei meiner Hautpflege setze ich mittlerweile auf die Produkte von Bioderma. Hier verwende ich Produkte aus der Sébium und Sensibio. Die Sébium Reihe ist vor allem für unreine Haut geeignet. Sie kann auch als Aknetherapie verwendet werden, da sie die Haut austrocknet und Entzündungen lindert. Wenn es schnell gehen muss oder morgens, verwende ich das Sébium Mizellenwasser. Um meine T-Zone zu mattieren, verwende ich morgens das Sébium MAT Fluid. Abends nutze ich außerdem etwa dreimal wöchentlich den Sébium PORE Refiner, der für ein ebenmäßiges Hautbild sorgt.Meine Beauty Routine mit Bioderma

Aber damit ist es natürlich nicht getan, bei Mischhaut ist es nämlich komplizierter und die Sébium Reihe trocknet die Haut, wie oben schon gesagt, aus. Die richtige Balance ist hier nicht ganz so leicht. Wenn die Haut einmal spannt, kommt die Sensibio LIGHT Creme in Frage, da sie die Haut beruhigt und Feuchtigkeit spendet ohne zu stark zu fetten. Da das Mizellenwasser zum Reinigen meist nicht ausreicht, verwende ich zunächst noch das milde Waschgel Sensibio GEL MOUSSANT, um wirklich die gesamte Schminke von meiner Haut zu entfernen.


Und wie pflegt ihr Eure Haut? Verratet mir doch einmal, eure liebsten Pflegeprodukte und Tipps. Pssst. auf meinem Instagram Account habt ihr außerdem die Chance auf eins von drei Hautpflegesets!


In liebevoller Zusammenarbeit mit Bioderma – Danke!

Die Produkte wurden mir freundlicher Weise zur Verfügung gestellt, meine Meinung bleibt davon unbeeinflusst.

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply