Als Trend-Scout auf der GDS – Global Destination for Shoes & Accessories unterwegs

Als Trend-Scout auf der GDS – Global Destination for Shoes & Accessories unterwegs

Anzeige. Am vergangenen Montag ging es mal wieder nach Düsseldorf, eine meiner absoluten Lieblingsstädte. Grund dafür war die GDS – Global Destination for Shoes & Accessories, die vom 07.02 bis 09.02.2017 erneut in Düsseldorf stattfindet. Für mich ist die GDS – Global Destination for Shoes & Accessories immer ein bisschen wie nach Hause zu kommen, denn dort habe ich meine Bloganfänge gestartet und besuchte die Messe nun schon zum fünften Mal. Dieses Mal durfte ich zusammen mit styleranking als Trend-Scout das breitgefächerte Schuhangebot nach neusten Trends durchsuchen.

Die GDS – Global Destination for Shoes & Accessories

Für mich als echten Trendsetter ist die GDS – Global Destination for Shoes & Accessories ein wahrer Pool an Inspiration und ich freue mich immer wieder die neusten Trends entdecken zu können. Dieses Mal kann man noch bis Donnerstag die kommenden Trends für die Saison Herbst/Winter 2017/2018 entdecken. Vor allem für Damen bietet die Messe ein tolles Angebot in drei verschiedenen Bereichen: HIGHSTREET, STUDIO & POP UP. Besonders gerne mag ich den STUDIO Bereich, da man dort die ausgefallenen und teureren Marken findet. Ich habe mich vor allem auf den HIGHSTREET Bereich konzentriert, der vor allem die führenden Mainstream-Marken beinhaltet. Hier findet man alle beliebten Marken und kann schon einen Überblick erhalten, was im kommenden Herbst / Winter in den Läden zu finden sein wird.

Als Trend-Scout auf der GDS - Global Destination for Shoes & Accessories unterwegs

Das sind die Trends für 2017 / 2018

Wie ihr vielleicht schon auf meinem Instagram-Kanal und auch in meiner Instagram-Story gesehen habt, wird es im Herbst und Winter vor allem samtig. Wenn ich mich so zurückerinnere, gab es keinen Stand, wo keine Schuhe mit Samt zu finden waren. Ich habe lange mit mir gehadert und konnte den Samt-Trend nicht ganz so viel abgewinnen. Aber seit der GDS – Global Destination for Shoes & Accessories hat sich meine Meinung da grundlegend geändert. Ich habe so viele verschiedene und wunderschöne Modelle gesehen, dass ich mir am liebsten schon jetzt einige Modelle kaufen möchte. Besonders beliebt ist der All-Over Velvet Look gepaart mit ein paar schönen Applikationen oder Schleifen. Weiterhin sind Schuhe aus einem glitzernden Material besonders angesagt, gerne auch im Metallic Look, wie Silber, Gold oder Kupfer. Ebenfalls beliebt sind Applikationen oder Fütterungen mit Fell, größtenteils aus Fake Fur versteht sich.

Als Trend-Scout auf der GDS - Global Destination for Shoes & Accessories unterwegs

Trendfarbe Dunkelblau

Last, but not least gibt es auf der GDS auf jeden Fall eine absolute Trendfarbe zu entdecken: Dunkelblau. Ich besitze kein einziges Paar in Dunkelblau und hätte sicherlich auch nie zu der Farbe gegriffen, da ich oftmals blaue Jeans trage und diese Kombination nicht ganz so gut passt. Ich habe nun aber so viele Schuhe in der Farbe gesehen, dass ich da doch einmal einen Versuch starten muss. Ihr solltet sie Euch auf jeden Fall einmal im Hinterkopf behalten, denn sie werden wir im Herbst / Winter 2017 definitiv noch öfter sehen.

Als Trend-Scout auf der GDS - Global Destination for Shoes & Accessories unterwegs


Was haltet ihr von meinen Trends für Herbst/Winter 2017/2018. Würdet ihr auch einmal gerne auf eine Schuhmesse gehen?

In liebevoller Zusammenarbeit mit der GDS – Global Destination for Shoes & Accessories und styleranking. Danke!

Folge:

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.