Reisen

Mein liebsten Orte in Istrien / Kroatien

Travel Guide Istrien Kroatien

Müsste ich mein Lieblingsland nennen, so bräuchte ich wahrscheinlich nicht lange überlegen, ich würde Kroatien nennen. Seit vielen Jahren fahre ich regelmäßig dorthin und bin in dieses wunderschöne Land am kristallklaren Meer einfach nur verliebt. Deshalb ging mit dem diesjährigen Kroatienurlaub auch ein absoluter Herzenswunsch in Erfüllung. Nimmt man es ganz genau, so kenne ich gar nicht so viel von diesem Land, denn ich habe mich immer nur in Istrien aufgehalten. Aber schon allein dieses Stück Land reicht mir, um noch viel viel mehr von diesem wunderschönen Land zu sehen.

Und da Bilder ja grundsätzlich mehr sprechen als Worte, habe ich Euch heute einen kleinen Istrien-Guide zusammengestellt und Euch meine ganz persönlichen Lieblingsplätze herausgesucht. Und vielleicht bekommt auch ihr Lust einmal Kroatien näher zu entdecken.

Novigrad / Cittanova

Novigrad ist es kleines ruhiges Städtchen im Norden von Istrien. Besonders schön ist die gut erhaltene Stadtmauer, die rund um die Altstadt verläuft. Besonders die Tatsache, dass in Novigrad vergleichsweise wenig Tourismus herrscht hat mir sehr gefallen. Vor Ort haben wir uns das kleine Museum in der Pfarrkirche des heiligen Pelagius und Maxim angeschaut, das war wirklich super interessant und mit einem Preis von 15 Kuna (ca. 2€) auch gar nicht teuer. Rund um die Stadt gibt es außerdem ganz tolle Strände, also unbedingt Badesachen mitnehmen.

travel-guide-istrien-kroatien-loveandfashion1

Motovun / Montona

Schon allein die Fahrt nach Motovun ist ein echtes Erlebnis. Das kleine Städtchen liegt nämlich auf einem Berg etwas weiter im Innland. Berg rauf, Berg runter und alles auf einer kleinen, kurvigen Straße. Am Ende wird man aber mit einem malerischen Blick über die istrianische Landschaft belohnt. Von Motovun selbst war ich etwas enttäuscht, da in der Stadt außer ein paar Touristen-Restaurants nicht viel zu finden ist. Aber die Aussicht ist definitiv eine Reise wert.

travel-guide-istrien-kroatien-loveandfashion5

Rovinj / Rovigno

Meine liebste Stadt in Istrien ist Rovinj. Die Stadt könnte genauso gut in Italien liegen, was bei 11,5% italienischen Einwohnern auch nicht verwunderlich ist. Hier kann man wunderbar einen ganzen Tag verbringen, durch die schmalen Gässchen schlendern und die schöne Kirche ganz oben auf dem Berg besuchen. Danach könnt ihr Euch mit einem leckeren Cocktail an der Felsenbar Valentino direkt am Meer belohnen. Ebenfalls empfehlenswert: Im Hotel Adriatic gibt es nicht nur wunderschönes Interior zu bewundern, sondern auch live Musik und sehr leckeren Café, auch für Nicht-Hotelgäste.

travel-guide-istrien-kroatien-loveandfashion4

Limski Kanal / Limfjord

Wer Lust auf etwas Natur hat, sollte sich unbedingt den Limski Kanal anschauen. Der 11 Kilometer lange Kanal trennte ursprünglich die Regionen Porec und Rovinj und ist durch einen hohen Sauerstoff- und Nährstoffgehalt besonders für die Züchtung von Muscheln und Meeresfrüchten geeignet. Wer also ein absoluter Muschel-Fan ist sollte gleich eines der Restaurants entlang des Limski Kanals besuchen, frischer geht es nicht. Aber auch landschaftlich ist der Fjord mit seinem türkisenen Wasser und dem grünen Tal definitiv sehenswert. Auch schön: Mit dem Boot den Fjord einmal rauf und wieder runterfahren, das lohnt sich in jedem Fall.

travel-guide-istrien-kroatien-loveandfashion2

Zadar / Zara

Zadar gehört zwar genau genommen nicht mehr zu Istrien, ist aber dennoch eine Reise wert. Zadar wurde 2016 als European Best Destination 2016 ausgezeichnet. Die 80.000 Einwohnerstadt bietet die perfekte Mischung zwischen Alt- und Neustadt. In der Altstadt kann man sich eine vielzahl von historischen Museen anschauen, das ist super interessant. Mein persönliches Highlight ist aber die 2005 erbaute Meeresorgel, die allein durch die Wellebewegung  Töne von sich gibt. Dazu gibt es Abends noch eine stimmungsvolle Beleuchtung. Gerade beim Sonnenuntergang einfach nur wunderschön.

Wart ihr auch schon einmal in Kroatien oder Istrien? Was sind dort Eure liebsten Plätze?

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply
    Miss Ria Lou
    16. Oktober 2016 at 13:24

    Ich war noch leider noch nie in Kroatien.
    Deine Bilder sehen wirklich toll aus. Scheint ein schönes Urlaubsland zu sein :)

  • Reply
    Josi
    16. Oktober 2016 at 13:37

    Wow, wunderschöne Fotos ! Ich war noch nie dort, ist aber auf meiner Reisezielliste vermerkt. :>
    Liebe Grüße
    Josi ;*
    http://www.josiiffashion.com

  • Reply
    Gilda
    16. Oktober 2016 at 14:04

    Wie wunderschön! Wirklich sehr schöne Orte, die du da zeigst. Da kriege ich wieder Lust auf Urlaub!

    LG Gilda

  • Leave a Reply