Let’s get cozy – Sweater & Lace Top

Let’s get cozy – Sweater & Lace Top

Heute kommen wir zu meinem allerliebsten Herbstrend! Lace Tops und dicke Sweater oder einfach mit einem Cardigan. Für mich gibt es kaum eine schönere Kombination und ich hoffe, dass ich sie Euch ganz bald auf dem Blog zeigen kann. Was ich besonders an der Kombination mag, ist das Zusammenspiel von elegantem Lace Top und kuscheligem Cardigan oder Pullover.

Lace Tops

Let's get cozy - Sweater & Lace Top

Fangen wir einmal mit dem Grundbestandteil meines perfekten Herbstlook an, dem Lace Top. Dieses ist aus meinem Herzen schon einmal nicht mehr wegzudenken, da ich diesen feminien Schnitt und die feine Spitze einfach toll finde. Bisher habe ich noch nicht das perfekte Top gefunden, aber ich bin mir sicher bald fündig zu werden. Wollt ihr das Top mit einem Pullover tragen, solltet ihr eher zum Slipdress greifen, das kann dann unten und oben schön rausblitzen. Wer mag, kann die Tops auch über einem T-Shirt oder längerem Kleid tragen, das sieht auch toll aus und ist mal etwas anderes. Am besten gefällt mir aber die Variante mit Cardigan, das ist kuschelig und elegant zu gleich. Besonders die Kombination von der lieben Füsun lässt mich einfach dahinschmelzen.

 

Sweater

Let's get cozy - Sweater & Lace Top

Weiter geht es mit den Sweatern zu denen ich wohl kaum noch viel sagen muss. Warm, kuschelig und dennoch echte Hingucker – das sind die perfekten Pullover. Für den Herbst und Winter sind dies absolute Favoriten und ich bin schon auf der Suche nach den perfekten Modellen. Der Pullover kann definitiv nicht zu weit und zu oversize geschnitten sein, weshalb ihr hier ruhig auf gemütlich und warm setzen könnt. Ihr solltet allerdings darauf achten, den Rest des Looks figurbetont und elegant zu halten, damit der Look nicht allzu schlabberig aussieht. Und hier kommen die Lace Tops ins Spiel, die das Outfit nämlich noch einmal gleich viel schicker machen. Einfach einen Pullover mit einem größeren Ausschnitt, ein längeres Top oder den Pullover auf nur einer Schulter tragen, so können die schönen Tops einfach herausblitzen, so wie bei der lieben Jasmin.

Folge:

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.