Blog-Tipps

Die Packliste zur Fashion Week

Die Fashion Week steht kurz bevor, mein Koffer ist soweit gepackt, die Outfits zusammengestellt. Da es nicht meine erste Fashion Week ist, gehe ich es dieses Mal etwas entspannter an und weiß, an welche Dinge ich denken muss. Aber beim ersten Mal hätte ich mir schon eine kleine Packliste als Hilfe gewünscht. Deshalb habe ich Euch eine Last-Minute Packliste zur Fashion Week erstellt – diese Dinge müssen einfach mit!

Meine Packliste zur Fashion Week:

  • Einladungen, Akkreditierungen, Tickets – Wir als Generation Smartphone brauchen unsere Termine doch nicht in Papierform. Aber schon einmal am Einlass gestanden und kein Internet gehabt? Solche Fälle können natürlich immer mal wieder auftreten. Deshalb solltet ihr Eure Einladungen und Akkreditierungen auf jeden Fall noch einmal ausgedruckt mitbringen. Am besten bewahrt ihr diese in einem kleinen Ordner auf. Was ebenfalls nützlich ist, ist eine Art Stundenplan, damit ihr keine Events verpasst.
  • Kameras & Zubehör – Ihr kennt das sicher auch: Ihr wollt Fotos machen und der Akku ist leer oder die Speicherkarte fehlt. Da ihr auf der Fashion Week natürlich die schönsten Momente festhalten wollt, solltet ihr vorab den Akku laden, Speicherkarten und Aufladegeräte heraussuchen und nach dem Packen noch einmal kontrollieren.
  • Visitenkarten – Wenn ihr wie ich, nicht viele Shows besucht, dann dient die Fashion Week vor allem dazu neue Leute kennen zu lernen und zu netzwerken. Da man natürlich unheimlich viele Menschen kennen lernt, sind Visitenkarten die einfachste Möglichkeit um sich miteinander zu verbinden. Meine Visitenkarten vergesse ich übrigens am aller liebsten.
  • Glätteisen – Ein Glätteisen ist ein echter Alleskönner, das ihr auf jeden Fall einpacken solltet. Man kann damit nämlich nicht nur die Haare glätten, sondern die Haare auch locken und sogar Blusen bügeln. Ja ihr habt richtig gehört, bei einer leichten Temperatur kann man super einfach leichte Blusen oder Tops glätten. Das spart Platz im Koffer!
  • Beauty-Essentials für Unterwegs – Wenn ihr viel unterwegs seid – und das werdet ihr – dann möchtet ihr Euch unterwegs ja auch einmal frisch machen können. Hierfür packe ich ein kleines Survival-Kit ein, das Produkte wie eine kleine Bürste, Lippenstift, Puder und Deo enthält. So kann ich mich unterwegs auch einmal frischmachen und muss keine riesen Tasche mit mir herum tragen.
  • Ein Ersatzoutfit – Auch wenn ihr Eure Outfits akribisch plant – ich empfehle übrigens mindestens zwei pro Tag einzuplanen – werdet ihr sehen, dass ihr dennoch nicht genügend Kleidung vor Ort haben werdet. Eine kurzfristige Partyeinladung oder das gemütliche Frühstücken im Café kann einem schnell die ganze Kleiderplanung zunichte machen. Deshalb solltet ihr ein Abendoutfit und ein lässiges Outfit einplanen, das ihr vielleicht auch auf der Reise nach Berlin tragen könnt. So habt ihr auf jeden Fall zwei Outfits, die ihr in der Hinterhand habt.
  • Blasenplaster, Blasenpflaster und Blasenpflaster! – Wer auf der Fashion Week schon einmal war, der weiß: Hier werden Kilometer gelaufen. Die Eventorte liegen meist relativ weit auseinander. In hohen Schuhen kann das schon einmal schnell schmerzhaft werden. Meiner Erfahrung nach sollte man lieber zwei Pakete Blasenpflaster einpacken, gerade wenn man, wie ich, sehr empfindlich ist.

Generell solltet ihr entweder nicht zu viel einpacken, oder aber einen großen Koffer mitnehmen. Vor allem bei den Side-Events bekommt man mitunter sehr viele Goodies, die ihr natürlich auch mit nach Hause nehmen wollt. Beim letzten Mal war ich mit dem Auto vor Ort, weshalb ich keinerlei Probleme hatte. Wäre ich geflogen, hätte ich wohl einiges in Berlin lassen müssen und das ist doch echt schade. Ich werde jetzt nochmal meinen Koffer kontrollieren und anschließend hoffentlich den Rest des Wochenendes entspannen können.

Wen von Euch werde ich denn auf der Fashion Week sehen? Schreibt mir doch mal, dann können wir uns mal treffen!

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply
    Julie
    25. Juni 2016 at 8:48

    Super Liste! Ich bin nächste Woche auch in Berlin und werde, so wie ich mich kenne, alles erst wieder last-last minute planen und packen (Sonntag Abend) :D
    Vielleicht sehen wir uns ja, würde mich freuen!

    LG, Julie

  • Leave a Reply