Beauty,Sponsored

Glossybox vs. Pinkbox: Juli

Heute habe ich Euch gleich zwei Boxen mitgebracht: Einmal die Glossybox Juli 2014 Summer Holiday Edition und die Jolie for PinkBox Juli 2014. Diese beiden Boxen erreichten mich in der vorletzten Woche und da bot sich ein Vergleich nahezu an. Beide Boxen haben ihre Höhen und Tiefen, ich denke das wissen wir alle. Preislich ähneln sich die Boxen auch, die Glossybox ist für 15€ zu haben, für die Pinkbox zahlt man 13,95€.
Ich kann vorab schon sagen, dass mich einige Teile der Boxen überzeugen und einige nicht. Es ist ja nicht selten so, dass einige Produkte mehr gefallen als andere. Allerdings war ich selbs am Ende echt überrascht, aber seht doch selbst was drin war.

Glossybox vs. Pinkbox: Juli

Kneipp Schaum-Dusche Wachgeküsst ( 1,87€ / 75 ml ) :
Liebevoll geweckt in den Tag! Der zarte Duft der Orangenblüte und die besondere Textur mit natürlichem, pflegendem Jojobaöl schenken ein außergewöhnliches Duscherlebnis. Das Gel verwandelt sich in Verbindung mit Wasser zu einem einzigartig cremigen Schaum. Ein besonderer Moment, der einfach nur Ihnen gehört.

 Teez Trend Cosmetics Beautiful Flat Stiff Brush ( Originalprodukt 19,00€ / Stk. ):
Natürlich möchten Sie auch unterwegs nicht auf Make-up verzichten. Beim Urlaubs-Look gilt allerdings: Weniger ist mehr, denn Ihr Sommerteint lässt Sie bereits im besten und schönsten Licht erstrahlen. Es bedarf also wenig und auch Ihr Beautycase freut sich auf Reisen über weniger Ballast. Ein wenig Lidschatten, etwas Bronze Puder und fertig. Der Lidschatten-Pinsel aus Premium Naturhaar (Ziege) geht Ihnen dabei helfend und flink zur Hand. Mit der speziellen Form, den abgerundeten Kanten sowie den festen und glatten Borsten wird der Farbauftrag von cremigen und pudrigen Lidschatten zum absoluten Kinderspiel.
 Demak’Up Sensitive Augen Make-Up Entferner Pads ( Originalprodukt 3,49€ / Stk.):
Wer hat schon Lust, auf Reisen den kompletten Badschrank mit sich zu führen? Gerade im Urlaub haben wir alles gern unkompliziert und möchten dabei auf Nichts verzichten. Dank der imprägnierten Augen-Make-up Pads, die speziell für die empfindliche Augenpartie entwickelt wurden und aus 100% Baumwollfasern bestehen, haben Sie alles in einem dabei, was Sie zum Abschminken benötigen. Die Pads garantieren mit der parabenfreien Formel und ihren natürlichen Extrakten aus Baumwollsamen ein ultraweiches Abschminken. Die kleine Dose lässt sich problemlos überall verstauen: kompakt und perfekt für unterwegs.
 Eau Thermale Avene Repair Emulsion nach der Sonne ( 3,72€ / 50 ml):
Ein Bad in der Sonne gehört zu einem Ferientag unbedingt dazu. Für Ihre Haut ist dies allerdings eine echte Herausforderung. Schenken Sie ihr also im Nachgang unbedingt genügend Aufmerksamkeit! Die feuchtigkeitsspendende Repair-Emulsion mit samtig-zarter Textur beruhigt, kühlt und bringt die Haut sofort wieder in ihren Wohlfühlmodus. Avène Thermalwasser und Vitamin E und F sorgen dafür, dass Spannungsgefühle umgehend gemildert werden.
 Model Co Bronze Shimmer ( Originalprodukt 18,00€ / Stk.):
Sommer auf der Haut! Die Sonne lacht und der Teint passt sich mit einer fabelhaft goldenen Nuance an unser Urlaubs-Feeling an. Um den Gesichtszügen eine tolle Kontur zu verleihen, Ihnen ein Leuchten zu schenken und die gebräunte Haut perfekt in Szene zu setzen, geben wir Ihnen das entzückend schimmernde Bronze-Puder mit cremiger sowie Öl absorbierender Textur an die Hand. Lassen Sie damit Wangen, Stirn und Dekolleté erstrahlen!

Glossybox vs. Pinkbox: Juli

Aussie 3 Minute Miracle Intensivkur ( Originalprodukt  7,95€ / 250 ml ) : 
Eine wunderbare Liaison zwischen seidenglattem Haar und freudiger Glückseligkeit – in nur 3 Minuten. Unsere intensive Pflegeformel, mit australischem Eukalyptus-Extrakt und Avocado-Öl, verwöhnt jedes einzelne Haar, vom Ansatz bis in die Spitzen. Sie kümmert sich liebevoll revitalisierend um trockene, lange Haare und hilft sie vor Bruch beim Kämmen zu schützen. Eukalyptus ist übrigens auch der Lieblingssnack vom Koalabär. Und Avocado-Öl wurde früher als besonders sinnliches Aphrodisiakum geschätzt.

 
 Kneipp Schaum-Dusche Wachgeküsst ( 1,87€ / 75 ml ) :

Der zarte Duft der Orangenblüte und die besondere Textur mit natürlichem, pflegendem Jojobaöl schenken ein außergewöhnliches Duscherlebnis. Das Gel verwandelt sich in Verbindung mit Wasser zu einem einzigartig cremigen Schaum.

 Lavera Apfel-Shampoo ( 0,59€ / 30 ml ):

Das lavera Apfel Shampoo pflegt das Haar sanft und verleiht intensive Feuchtigkeit. Das Shampoo mit Bio-Apfelextrakt aus eigener Herstellung belebt das Haar und sorgt für ein einzigartiges Duft- und Frischeerlebnis.

 LCN Nailpolish Crackling Finish ( Originalprodukt 6,20€ / Stk ) :

Der LCN Nail Polish Crackle Finish „reißt“ nach dem Auftragen auf und bildet auf jedem Nagel eine individuelle, außergewöhnliche Kombination mit der darunterliegenden Farblackierung.

 Odol Med 3 High Definition™ White ( Originalprodukt 2,39€ / 75 ml ):

Ein schönes Lächeln geht leichter über die Lippen, wenn die Zähne strahlen. Die neuen Zahncremes Odol-med3® High Definition™ White können dabei unterstützen und gehören daher in jedes Beautycase. Durch die einzigartige, mikrofeine ILLUMIPEARLS™-Technologie werden Verfärbungen schon bei der ersten Anwendung entfernt. Zusätzlich wird die Zahnoberfläche schonend poliert – für ein leuchtendes Zahnweiß.

 
Mein Fazit: Die Glossybox Holiday Edition ist eine durchschnittliche Box, die für mich persönlich kein richtiges Highlight hat. Den vorher so angekündigten Bronzer finde ich sehr klein und unscheinbar. Ich habe mich aber noch nicht getraut zu testen, denn ich habe bisher keine Erfahrungen mit Bronzer gemacht. Allerdings finde ich das Motto sehr getroffen und kann die Produkte alle für meinen bevorstehenden Urlaub nutzen. Der Pinsel ist super und ich komme sehr gut mit ihm klar, er wird wohl Ersatz für meinen  Ebelin Pinsel werden der kann jetzt auch mal weg.die Pads sind sehr gut und schmieren nicht so wie andere, die würde ich auf jeden Fall nach kaufen. Die Avenue Creme ist auch gut, sie pflegt super nach einem Sonnenbrand, das musste ich leider schon testen. Obwohl die Glossybox Box Holiday Edition ganz nett ist ich mit allen Dingen zufrieden bin, hat sich einfach kein Lieblingsprodukt heraus kristallisiert – schade.
Die Pinkbox Jolie Edition hielt stattdessen ein Highlight für mich parat: Die Aussie Pflegekur. Ich habe mich lange gescheut Aussie Produkte zu kaufen, weil man so viel schlechtes hört, da wollte ich einfach nicht soviel Geld ausgeben. Ich bin aber bisher mit dem Produkt ganz zufrieden und meine Haare haben es bisher auch ganz gut verkraftet. Ansonsten ist es eine solide Box, die Zahncreme mag ich gern und nutze sie nun auch schon etwas länger. Auch das Apfelshampoo habe ich aufgebraucht, der Duft in den Haaren ist herrlich. Der Nagellack hätte nicht sein müssen, ist aber auch kein Weltuntergang.

Die Schaum-Dusche hatte ich in beiden Boxen. Ich werde eine davon mit in den Urlaub nehmen, das ist dann ganz praktisch. Ich mag den Duft gerne und sie verursacht auch bisher keinen Ausschlag,muss bei mir bei parfümierten Duschgelen meist der Fall ist.
Zusammenfassend kann ich sagen, dass ich die Pinkbox Jolie Edition einen Hauch besser fand, da das Aussie Shampoo ganz toll ist. Das hat mich schon etwas überrascht, da ich meist die Glossybox besser finde. Es handelt sich bei beiden Boxen um durchschnittliche Boxen, mit der man nichts falsch machen kann, da sind wohl beide Firmen auf Nummer sicher gegangen. Dennoch bin ich zufrieden mit den Boxen und habe für alle Produkte eine Verwendung.

 
Welche Box gefällt Euch besser? Habt ihr vielleicht auch eine von ihnen abonniert?
_________________________________________________________________________________

Vielen Dank an Pinkbox für das Zusenden der Box. In allen Produkttesten präsentiere ich meine ehrliche Meinung und meine eignen Erfahrungen.
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply
    OneMoment
    4. August 2014 at 9:18

    Finde beide Boxen gelungen -habe die Pinkbox aber vor längerem wegen Ärger mit dem Kundenserive gekündigt.

  • Reply
    Nici
    5. August 2014 at 6:45

    Ich bin froh, dass ich all meine Boxen gekündigt habe. Mir gefällt leider keiner der Boxen, zumindest wäre der Inhalt nicht unbedingt mein Geschmack! :/

  • Reply
    Vita Re
    5. August 2014 at 19:17

    Einerseits überlege ich mir immer eine Box zu bestellen, aber dann denke ich, dass mein Geld doch besser angelegt ist, wenn ich es präzise in Sachen stecke, die ich wirklich will. Trotzdem finde ich es zum Ausprobieren ganz cool, so hat man wenigstens einmal die Möglichkeit :)

    Liebe Grüße,
    Vita

  • Reply
    Pia
    8. August 2014 at 10:46

    Eh, ich habe die Box :)

  • Leave a Reply